Disney Fairies Wiki
Advertisement
Fennstaubbaum

Der Feenstaubbaum

Der Feenstaubbaum oder Feenglanzbaum ist ein großer Eichen ähnlicher Baum und ist das Zentrum vom Tal der Feen.

Einst war der Feenstaubbaum nur ein gewöhnlicher Baum. Doch irgendwann stieg der Feenglanz in endlosen Schwaden aus dem Herzen dieses magischen Baumes und gab den Feen die Zauberkraft, die sie benötigten, um die Welt der Kinder zu bereisen und ihren Glauben an die Feen zu erwecken.

Die Kraft des Feenstaubbaumes muss alle acht Jahre erneuert werden. Dazu steigt ein blauer Mond auf, dessen blaues Licht durch den Mondstein auf einem speziell entworfenen Zepter strahlt und so blauen Feenstaub erzeugt. Dieser blaue Feenstaub gibt dem Baum neue Kraft.


Feenstaubquelle im Winterwald[]

Winterwald Feenstaub

Die Feenstaub quelle im Winterwald

Der Feenstaub fließt durch ein Wurzelwerk von dem Feenstaubbaum bis zum Winterwald, wo durch auch die Winterfeen ihre magischen Fähigkeiten bekommen.





Bilder Galerie[]


Trivia[]

  • Mit blauen Feenstaub ist es möglich, einen neuen Feenstaubbaum zu erschaffen.
  • Durch die Wurzeln fließt Feenstaub in denn Winterwald.
Advertisement